Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Kirchenwahl

Die Kirchengemeinderatswahlen kommen
dazu gibt es Gemeindeversammlungen in Luther und Jakobi

Am 1.  Advent 2022 finden nordkirchenweit in allen Gemeinden die Wahlen zu den Kirchengemeinderäten statt. Der Nordkirche ist seit ihrer Gründung eine demokratische Ausrichtung sehr wichtig. So hoffen wir auf eine hohe Wahlbeteiligung. Wählen können alle Gemeindeglieder, die das 14. Lebensjahr vollendet haben.

Die alten Kirchengemeinderäte haben bis zum 2. Oktober die Wahlvorschläge der Kandidaten entgegen genommen und gegebenenfalls die Wahlliste ergänzt. Am 23. Oktober werden in Luther im Rahmen einer Gemeindeversammlung die Kandidat*innen vorgestellt werden, eine Woche später, am 30. Oktober werden die Kandidat*innen in Jakobi präsentiert werden. Die Herausforderungen, die vor den neuen Gremien liegen, sind z. B. die Gestaltung der Regionalisierung und die Suche nach Synergien zwischen den einzelnen Gemeinden.

Kirche lebt - wie Vereine, Gruppierungen und Bewegungen - von der Beteiligung ihrer Mitglieder.
Deshalb freuen wir uns, wenn Sie die Gemeindeversammlungen besuchen und selber auch mit den Kandidat*innen ins Gespräch kommen. So wird Gemeinde lebendig.
Selbstverständlich wird auch eine Briefwahl für den 1. Advent möglich sein. In den nächsten Wochen werden Sie Post erhalten mit einem Wahlberechtigungsschein.  

Pastorin Sabine Klatt

Bildnachweise: