Samstag, 8. August 2020 (den ganzen Tag)

Mit dem Bus geht es zunächst nach Ratzeburg, wo wir die alte Bischofskirche St. Georg auf dem Berge besuchen. Ihr Ursprung im Jahr 992 ist verknüpft mit dem Beginn der Missionierung der hier ansässigen Polaben, die auf der Ratzeburger Insel ein Zentralheiligtum und eine Burg errichtet hatten. Von St. Georg aus wurden die umliegenden Pfarrkirchen und auch der Ratzeburger Dom gegründet. Wir halten dort eine Andacht und werden anschließend mit dem Bus zum Anleger Rothenhusen gebracht.

Dort startet eine Schifffahrt auf der Wakenitz nach Lübeck. Auf dem Schiff werden wir Mittag essen.

In Lübeck holt der Bus uns wieder ab und bringt uns in die Nähe der Altstadt. Dort besteht die Möglichkeit zum Bummeln, Kaffeetrinken und zum Besuch des Europäischen Hansemuseums.

Abfahrt: 8.15 Uhr Ecke Hebbelstraße/Westring, 8.30 Uhr gegenüber der Jakobikirche

Rückkehr:        ca. 19.00 Uhr

Im Preis sind die Busfahrt und die Schifffahrt sowie das Mittagessen enthalten. Getränke, Kaffee und Kuchen und den eventuellen Museumsbesuch bezahlen Sie bitte direkt vor Ort.

Kartenverkauf: Ab Montag, 20. Juli, im Büro der Jakobikirche, Knooper Weg 53, und Dienstag, 21. Juli, im Büro der Lutherkirche, Schillerstraße 27

                     

Mitwirkende
Gesa Bartholomae, Gert Starke, Christa lehmann
Ort Lübeck
Preis
50 €